Donnerstag, 8. Mai 2014

Studentisches Symposium der Islamwissenschaft und was wir dieses Semester noch so vorhaben

Verehrte StudentinerInnen,


Ab dem ersten Mai fand letzte Woche das 6. Studentische Symposium der Islamwissenschaft in Tübingen statt. Jedes Jahr bietet das Symposium eine einzigartige Möglichkeit zur Vernetzung mit anderen Islamwissenschaftlern, Orientalisten, Arabisten, Turkologen, Iranisten und dem gelegentlichen Migrationsforscher.
Den gesamten Freitag und Samstag über gab es Vorträge zu den verschiedensten Themen, eingebettet in ein aufwendiges Programm zum Kennenlernen der Stadt und der anderen Teilnehmer. Unser Institut war dieses Jahr mit sieben Teilnehmern vertreten, insgesamt ist das Interesse am Symposium inzwischen so groß, dass die Teilnehmerzahl sogar von den Organisatoren begrenzt werden muss.
Traditionell wurde Sonntag morgens beim letzten gemeinsamen Frühstück der Veranstaltungsort für 2015 festgelegt, die Wahl fiel auf Marburg. Dieser Post soll also nicht nur noch einmal die beeindruckende Leistung der diesjährigen Veranstaltung würdigen, die wirklich keine Wünsche offen ließ, sondern auch gleich ein bisschen Werbung für nächstes Jahr machen. Wann die Anmeldephase beginnt, wird rechtzeitig über Flyer und Plakate im Institut bekannt gegeben.

Fotos vom Wochenende und mehr Infos rund um das Symposium 2014 gibt's hier:

http://orientierdich.org/unser-symposium-impressionen/#.U2kMeldxjIU

Nächste Woche veranstalten wir im Institut außerdem einen zweiten Praktikumsabend. Dienstag, den 13. Mai ab 20:00 Uhr könnt ihr euch wieder austauschen und informieren über alles, was sich an Praktika, Sprachkursen und Auslandsaufenthalten in unserem Bereich so anbietet. Eine kompetente Task Force aus der Fachschaftsvertretung wird euch hierbei mit Tipps und Durchblick unterstützen.

Wie immer freuen wir uns über jeden, der vorbeischaut.

Beste Grüße,
Eure Fachschaft

Party der Fachschaft der Arabistik und Islamwissenschaft Yalla lil-hafla! Die nächste bombastische Party der Fachschaft Ara...