Samstag, 19. Oktober 2013

Fachschaftssitzung für Neueinsteiger

Am Montag, den 21. Oktober um 19:30 Uhr veranstalten wir eine offene Fachschaftssitzung.
Genauer gesagt, eine offenere. In unsere anderen Sitzungen könnt ihr nämlich auch jederzeit reinschauen, wenn euch danach ist. Dieses Treffen wird sich aber speziell an Neueinsteiger in die Fachschaft richten, ganz egal aus welchem Semester.
Treffpunkt ist natürlich der Fachschaftsraum im Institut.

Anschließend werden wir mit jedem, der möchte, noch etwas trinken gehen und im Idealfall damit den Fachschaftsstammtisch wiederbeleben, der in letzter Zeit schändlich vernachlässigt wurde.

Also kommt vorbei, wir freuen uns über jedes neue Gesicht! ;)
(Wir freuen uns selbstverständlich auch über nicht neue Gesichter.)

Mittwoch, 2. Oktober 2013

Updates zu O-Woche und Erstifahrt

Hallo Erstis und Nicht-Erstis,

Mit diesem Eintrag wird auch der endgültige Plan zur O-Woche vom 8.-10. Oktober dargelegt. Die Datei mit dem aktuellen Plan wurde sowohl in der Facebookgruppe der Fachschaft Arabistik & Islamwissenschaft, als auch in der zur O-Woche direkt hochgeladen.
Zunächst einmal aber zu der im Rundbrief angekündigten Erstifahrt:

Es hat uns gefreut, zu sehen, dass uns so schnell recht viele Anmeldungen erreicht haben. Die Beschreibung der Fahrt im vorangehenden Blogeintrag ist schon einigermaßen zutreffend.
Es ist allerdings wichtig, anzumerken, dass die angekündigten "Crash-Kurse" weder in irgendeiner Weise wichtig für den Verlauf eures Studiums sind, noch einen besonders hohen Bildungsanspruch haben. Es geht lediglich darum, allen interessierten Teilnehmern locker einen sehr eng zusammengefassten Überblick darüber zu verschaffen, was ihr in den kommenden Semestern ohnehin lernen werdet. Erwartet also einerseits nicht zu viel und habt andererseits auch keine Angst, dass da ein Wochenende harter Arbeit vor euch steht. Lagerfeuer und Kennenlernen haben hier oberste Priorität! ;)

Nun nochmal etwas ausführlicher zur O-Woche.

Der Dienstag
wird sich ganz darum drehen, euch an unserem Institut und in Münster willkommen zu heißen. Zusammen mit einer Vorstellung des Studiums und eurer Study Buddies wird es eine Stadt-Ralley geben. Deren Ziel ist neben Spaß an der Teilnahme und natürlich Gewinnen um jeden Preis auch das Kennenlernen von Orten, die ihr in Zukunft eventuell öfter aufsuchen werdet. Es ist also nicht so, als würden wir euch zu unserem persönlichen Vergnügen mit absurden Aufgaben und Hindernissen quer durch die Innenstadt jagen.
Das Siegerteam erwartet ein Pokal, dessen Glanz von dem Erfolg früherer Stadtralley-Champions genährt wurde und der in ihrem Licht zu einer Trophäe reifte, die eures Ruhmes würdig ist! (Naja, genährt und gereift wird er erst für die nächsten Erstsemester sein... aber wir fangen jetzt damit an. Jedenfalls wollen wir den Pokal nachher zurück.)
Danach lassen wir den Tag beim Grillen im Institut ausklingen.

Mittwoch geht es erst später los mit einer etwas genaueren Vorstellung von uns, als Organisation Fachschaft. In der Vergangenheit hat sich gezeigt, dass sehr viele Studierende durch den Bachelor gehen, ohne eine genaue Vorstellung davon, was die Fachschaft tut oder - weit schlimmer - in dem Glauben, nur bestimmte, gewählte Studierende könnten sich engagieren.
Damit wollen wir aufräumen und euch einen kurzen Einblick in unsere Arbeit geben.
Anschließend könnt ihr bei Kaffee und Kuchen Professoren und Dozenten unseres Instituts kennenlernen und abends zeigen wir dann allen Interessierten die Kneipen der Innenstadt.

Donnerstag führen wir euch aus! Wohin, ist noch streng geheim. Spätestens Dienstag werdet ihr aber Bescheid wissen. Gegen 23 Uhr jedenfalls sollten wir längst wieder zurück sein, denn dann geht es in Münsters Cinema Kurbelkiste, wo wir euch "Das Mädchen Wadjda" in Originalfassung zeigen. Mit Untertiteln, versteht sich. Da wir für diese Aktion eine genaue Teilnehmerzahl benötigen, wird es Dienstag eine Liste geben, in die ihr euch eintragen könnt. Solltet ihr es zu unseren Dienstags-Plänen also nicht schaffen und trotzdem mit ins Kino wollen, schreibt uns doch einfach bis dahin eine Mail.

Wir erwarten natürlich von jedem der Anwesenden 100% Energie und Einsatz, deswegen - und nur deswegen - haben wir auch beschlossen, euch mit einem freien Freitag ein langes Wochenende zur Erholung zu genehmigen.

Bei Fragen und Wünschen bitten wir um Mails, denn wir kommunizieren gerne und ihr seid wirklich eine so übersichtliche Anzahl von neuen Islamwissenschaftlern, dass wir mit jedem von euch über die individuelle Verhaltenspsychologie eures Hamsters diskutieren könnten und immer noch Zeit für unsere reguläre Fachschaftsarbeit hätten.

Soweit,
Eure Fachschaft

Party der Fachschaft der Arabistik und Islamwissenschaft Yalla lil-hafla! Die nächste bombastische Party der Fachschaft Ara...