Freitag, 28. Juni 2013

Theaterabend

Wir laden herzlich zum Theaterabend 2013 ein, den wir gemeinsam mit Iyad Shraim veranstalten. Am 8. Juli werden ab 18.00 Uhr zwei Theaterstücke aufgeführt. Im Anschluss an den Theaterabend wird es ein kleines Sommerfest geben. Der Eintritt beträgt 3 Euro. Falls ihr eine Kleinigkeit zu Essen zu der Veranstaltung beitragt, enfällt dieser Eintritt. Beispiel?
  • Ihr bringt einen Nudelsalat mit. Der Eintritt entfällt.
  • Ihr habt keine Lust irgendetwas mitzubringen. 3 Euro Eintritt.
Wenn ihr etwas mitbringt, dann sprecht uns von der Fachschaft bitte an (wir möchten die Verpflegung im voraus koordinieren): islamwissenschaft@googlemail.com





Sonntag, 23. Juni 2013

Orientierungswoche

O-Woche 2013

Die Fachschaft Islamwissenschaft und Arabistik veranstaltet zu Beginn des Wintersemesters wieder eine Orientierungswoche. Vom 8.10 bis zum 10.10 werden wir den neuen Erstsemestern einen Empfang an unserem Institut bereiten und ihnen den Einstieg ins Studium erleichtern.

Dazu brauchen wir euch!

Wir suchen Helfer für die O-Woche und Study-Buddies für die neuen Erstsemester. Study-Buddies sind Mentoren, denen jeweils eine kleine Gruppe Erstsemestern zugewiesen wird. Ihr steht dieser Gruppe dann als Einstiegshilfe bereit, d.h. in Fragen allgemeiner Art. Wo ist das Schloss? Wann öffnet die Bibliothek? Was muss ich in der ersten Arabischstunde beachten? Wenn ihr Lust habt, dann tragt euch einfach unter diesem Link ein http://www.doodle.com/4gmxcd6n6gm7zhae und sprecht am besten irgendjemanden im Fachschaftsraum an.

Bei Fragen meldet ihr euch einfach per E-Mail: islamwissenschaft@googlemail.com! 


Montag, 17. Juni 2013

Fotos vom Kalligraphie-Kurs

Kalligraphie-Kurs


Wir möchten uns bei Iyad Shraim für den Kalligraphie-Abend bedanken. An dieser Stelle zeigen wir euch die besten Bilder des Abends.










Freitag, 14. Juni 2013

Filmreihe im Institut

Ende Juni zeigen wir euch den dritten Film in unserer Filmreihe am Institut. Der Eintritt ist wie immer frei. Die Fachschaft sponsert Süßigkeiten und Getränke. Der nächste Film:

Four Lions

Eine verdammt britische Komödie

"Plastik-MG, Panzerfaust-Unfall, verwirrte Glaubensbrüder: Der Film "Four Lions" zeigt das Innenleben einer dilettantischen Terrorzelle. Drei Jahre lang hat der britische Regisseur Chris Morris für den Film recherchiert. Das Ergebnis ist verstörend authentisch und oft überzogen komisch." Spiegel online

Um unserem politischen und gesellschaftlichen Auftrag gerecht zu werden, müssen wir an dieser Stelle auch der Gegenseite Gehör verschaffen:

"Humor? Nur wo? [...] Denn das Thema ein Selbstmordattentat durchzuführen bietet nicht viel Potential etwas komisches zu erleben. Das ständige sich gegenseitige Anpöbeln mit Gossensprache hilft dabei auch nicht." Rezension von Richard 1. auf amazon.de

Wir finden den Film natürlich trotzdem ziemlich humorvoll (finden sogar, dass er ganz einer britischen Komödie einen ernsten Kern hat) und zeigen ihn euch am 27. Juni im RS 225. Wir wollen euch davon überzeugen, dass Richard der Erste, samt seines imperialistisch, nationalistischen Titels, einfach hanebüchenen Unfug redet und am besten mal einfach den Mund halten sollte. Nach dem Film findet sich sicherlich die Zeit den Film zu kommentieren.






Donnerstag, 6. Juni 2013

Kalligraphieren mit der Fachschaft — diesen Montag

Die Fachschaft veranstaltet diese Woche einen Kalligraphie-Kurs. In diesem Kurs werden alle Teilnehmenden in die Grundlagen der Kalligraphie eingeführt. Initiiert und durchgeführt wird bzw. Wurde der Kalligraphie-Kurs von Iyad Shraim.



Lernt die Fachschaft kennen

Unsere Fachschaft gibt es jetzt auch auf YouTube.  In unserem neuen Video stellen wir uns vor.  Verschafft Euch einen Eindruck von der...